Sacher Torte: Eine kulinarische Visitenkarte der Österreicher

22.01.2007 - Kathrin Lösgen

Das Hotel Sacher in Wien zählt zu den bekanntesten Hotels weltweit. Untrennbar mit dem Namen verbunden ist die Spezialität des Hauses: Die Sacher Torte. Wir erzählen Ihnen, wie Sie Ihre eigene Sacher Torte backen können:
Die Butter mit der Hälfte des Zuckers, der im Wasserbad erweichten Schokolade und den einzeln zugegebenen Eidottern dickschaumig rühren. Das Mehl über die Schaummasse sieben. Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und über das Mehl häufen. Alles vorsichtig vermischen. Die Masse in eine gebutterte, mit Semmelbröseln ausgestreute Tortenform füllen und bei 180°C ca. 1 Stunde backen.

Die Torte zum Abkühlen auf ein Gitter stürzen, nach ca. 2 Stunden aus der Form nehmen (Oberseite eventuell glatt schneiden) und so auf eine Platte legen, dass der glatte Tortenboden obenauf liegt. Ganz dünn mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen. Mit geschlagenem Obers serviert schmeckt die Sacher Torte besonders delikat!

Schokoladeglasur:
Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit Öl verrühren; Zucker und Wasser aufkochen; die abgekühlte Zuckerlösung löffelweise mit der geschmolzenen Schokolade verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Zutaten:
150 g Butter
150 g Zucker
150 g Schokolade
8 Eier
120 g Mehl
Butter
Semmelbrösel
Marillenmarmelade
Glasur:
150 g Schokolade
1 EL Öl
200 g Zucker
1/8 l Wasser

Dieses Rezept veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung vom Christian Brandstätter Verlag, www.cbv.at

  • Veröffentlicht am: Montag, 22. Januar 2007
  • Der Autor ist Kathrin Lösgen
  • Category: Wintersport
Sölden_Isi_Grüner_(c) Ötztal Tourismus, Ernst Lorenzi_klein
NEU in Sölden: AdrenalinCup – 10 x Abenteuer im Ötztal
Sölden hat diesen Winter nichts Geringeres als eine Weltneuheit zu bieten: den AdrenalinCup. Der neue Fun-Wettbewerb ist in dieser Form einzigartig. Es gilt, zehn Disziplinen zu ...
© Leisa Gibson
US-Skipass erweitert: Park City jetzt auch „epic“!
Skifahren in 22 Skigebieten in vier Ländern auf drei Kontinenten mit ein und demselben Liftpass? Mit dem legendären Epic Pass wird dieser Traum wahr – und im Winter 14/15 wird ...